Einzelne Waffenteile

14.06.2021 15:53

Achtung:

Lassen Sie einzelne Gehäuse oder Verschlussträger bis zum 01.09.2021 eintragen Seit dem 01.09.2020 sind auch Gehäuse (Oberes und Unteres Gehäuse) sowie Verschlussträger wesentliche Waffenteile. Dies hat zur Folge, dass sie nun nicht mehr frei erwerbbar, sondern erlaubnispflichtig sind. Haben Sie vor dem 01.09.2020 ein einzelnes Gehäuseteil oder einen Verschlussträger erworben, so müssen Sie diesen bis zum 01.09.2021 bei Ihrer Behörde anzeigen und in Ihre WBK eintragen lassen. Alternativ können Sie sie einem Berechtigten, der zuständigen Behörde oder einer Polizeidienststelle überlassen (§58 Abs. 13 WaffG). Dies gilt nicht für Waffenteile, die als Komplettwaffe bereits in Ihrer WBK eingetragen sind. Sollten Sie einzelne Gehäuseteile oder Verschlussträger besitzen und abgeben sollen, so sind wir als Händler berechtigt, diese Teile zu erwerben. Sprechen Sie uns gerne an