Sako 85 Grizzly 8x75JS (mit Gewinde)

Artikelnummer: NLWB 1653/22

  • kannelierter Semi-Weight Lauf
  • herausnehmbares Magazin
  • griffige Kammergriffkugel

Kategorie: Jadgbüchsen


3.299,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Waffen)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 0 Werktage



Die Waffe zeichnet sich besonders durch ein perfektes Handling und eine bestechende Balance aus. Ideal auch für den schnellen Schuss auf flüchtiges Wild.

Sako 85:
Das Verschluss-System bei allen Sako 85 Repetierern ist eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Systems 75. Es wird in sechs Systemgrößen gebaut (XS-XL), das heißt, dass die Systemlängen und -größen beginnend vom Kaliber .204 Ruger bis zur .375 H&H Mag. nicht wie bei anderen Herstellen dreimal (L, M, S), sondern sechsmal abgestuft sind und dadurch Bedienung und Führigkeit perfekt harmonieren. Der Verschluss verfügt über drei Verriegelungswarzen die aus einem Stück gefräst sind und verriegelt im Hülsenkopf. Der Repetiervorgang geht butterweich, bei einem Öffnungswinkel des Verschlusses von 70° und einem Kammergriff mit ergonomisch optimierter Kugelgröße. Als Sicherung dient bei allen Sako 85 Repetieren eine seitliche 3 Stellungschiebesicherung, die sich im Anschlag leicht und vor allem lautlos bedienen lässt. Ist die Waffe gesichert, ist auch der Verschluss gegen unbeabsichtigtes Öffnen gesperrt. Vor dem Sicherungsschieber befindet sich ein zweiter kleiner Druckknopf, der es erlaubt, die Büchse im gespannten und gesicherten Zustand zu entladen. Gegen Mehrpreis ist auch eine Handspannung erhältlich. Das Kastenmagazin aus Stahl fasst 5 plus 1 Patronen. Die Arretierung des Magazins erfolgt über einen von Sako patentierten Mechanismus. Es muss zuerst das Magazin leicht nach innen angedrückt werden und erst durch die Betätigung des Magazinlösehebels rutscht das Magazin heraus. So ist es beinahe unmöglich, das Magazin unbeabsichtigt aus der Waffe zu verlieren. Die Sako 85 verfügt über drei unterschiedliche Abzugsvarianten: einen einstellbaren Flintenabzug, einen Kombiabzug mit Rückstecher oder einen Atzl Kugel-Feinabzug. Bei den Läufen handelt es sich um freischwingende, kaltgehämmerte Läufe mit ausgezeichneter Präzision. Auf der Systemhülse ist ein konisches Prisma angebracht zur Aufnahme aller gängigen Zielfernrohrmontagen.

 

Technische Daten:

  • Gesamtlänge: 1055 mm
  • Lauflänge: 540 mm
  • kanalierter Semi-Weight Lauf
  • herausnehmbares Magazin
  • Magazinkapazität 5 Patronen
  • Schiebesicherung
  • mit Visierung
  • gerader Schaftrücken

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.