Der Versand, außer bei Waffen und Munition, erfolgt mit der Deutschen Post (DHL). Alle vom Kunden zu tragenden Versandkosten werden gesondert ausgewiesen und mit in Rechnung gestellt.

Bei Versand innerhalb Deutschland berechnen wir eine Versandpauschale in Höhe von 7,50 € und bei Ländern innerhalb der EU in Höhe von mind. 20,00 €. Diese gilt für Lieferungen per Paket DHL bis 30 kg. Bei Nachnahme fallen zusätzlich zu den Versandkosten von 7,50 € weitere 4,50 € Gebühren und 2,00 € Übermittlungsentgelt der Post an. Bei Versand auf die Deutschen Inseln erfolgt der Versand zzgl. Inselzuschlag. Falls das Paket zu einem bestimmten Zeitfenster geliefert werden soll, wird hierfür auch der Tagestarif, der zustellenden Unternehmen berechnet.

Waffen und Munition werden gesondert per Kurierdienst Bäsch versendet. Die Gebühren richten sich nach den aktuellen Preisen der Dienste. Bei Munition bis 5 kg in Höhe von 20,00 € und bis 30 kg in Höhe von 35,00 €, jedes weitere Kilo Kostet 3€. Die Ware wird nur persönlich an die berechtigte Person ausgehändigt. 

Bei Lieferungen ins Ausland, werden die Versandkosten und alle anfallenden Gebühren (z.B. Zollanmeldungen, Behörden) gesondert berechnet.

Die Versandkostenermittlung steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie etwas im Warenkorb haben.